Unfall auf der Wienerstraße

TSR

Am 09.06.2018, um 04.22 wurde die FF Orth von der Polizei zu einem Einsatz auf der Wiener Straße Nr 57 gerufen.

Eine 33 jährige Groß Enzersdorferin hatte auf Grund unsachgemäßer Fahrweise beide Vorderreifen des Ford Focus zerstört.
Das Fahrzeug wurde von uns mittels Hebekissen auf die Rangierrollen befördert und am Straßenrand gesichert abgestellt.
Die FF Orth war mit 22 Kameraden für 45 Minuten im Einsatz.

Fotos und Bericht: Alfred Horak, ABI (FF Orth)